über mich

Bewegung war schon immer zentral in meinem Leben. Ich bin in Brasilien geboren, und mit 10 in die Schweiz gekommen. Mit 18 zog es mich nach Salzburg um dort in einer Tanzausbildung meinem Bewegungsdrang Form zu geben. Um meiner Leidenschaft für den zeitgenössischen Tanz noch weiter nachzugehen, hat es mich nach Arnheim in das Artez Institute for the Arts, E.D.D.C. gezogen. Dort habe ich meine Tanz- und Choreographieausbildung mit 25 abgeschlossen. Zurück in Zürich gründete ich zusammen mit Bruno Catalano die Kompanie PiccoliProduction. Die Bühne war mein Leben und ich arbeitete neben den eigenen Produktionen als Tänzerin für verschiedene Kompanien im In- und Ausland. 

Neben der künstlerischen Arbeit auf der Bühne wurde das Unterrichten immer mehr zu meiner Leidenschaft und wichtiger Bestandteil in meinem Arbeitsleben. Ich entwickelte über die Jahre meine eigene Trainingsmethode und unterrichte bis heute professionelle Tänzer, Schauspieler, Studenten und Laien an verschiedenen Institutionen.

Nach der Geburt meines ersten Kindes änderten sich meine Bedürfnisse. In mir entstand der Wunsch mein Wissen über den Körper zu vertiefen und mit Menschen im direkten Austausch zu arbeiten. In dieser Zeit entdeckte ich das Shiatsu. Diese ganzheitliche und sehr körperliche japanische Behandlungsmethode war genau das was ich suchte: ein fundiertes Wissen über den Körper zu erlangen, Menschen über die Berührung zu begegnen und sie in ihren Prozessen zu begleiten.

Dies führte dazu, dass ich 2016 die Ausbildung zur Shiatsu Therapeutin an der Ko-Schule für Shiatsu in Zürich begann. Seit September 2018 habe ich das Zertifikat als Shiatsu Wellness Practitioner und arbeite als angehende Shiatsu- Therapeutin selbständig an 3 Tagen in einer Praxis an der Nordstrasse in Zürich. Im Sommer 2020 schliesse ich meine Ausbildung als diplomierte Komplementär Therapeutin Methode Shiatsu ab.

Tanz und Shiatsu sind für mich eine Einheit geworden. Sie beeinflussen sich gegenseitig und erweitern die Möglichkeiten mit dem Körper und den Menschen zu arbeiten. So geht es mir im Tanzen wie im Shiatsu um das gleiche: den Körper mit all seinen Facetten bewusst wahrzunehmen.

Privat lebe ich in Zürich, bin verheiratet und unterdessen Mutter von zwei Kinder. Auch in meinem privaten Alltag ist Bewegung zentraler Bestandteil meines Lebens. Ich liebe es draussen zu sein, zu wandern und mit meiner Familie die Natur zu erleben.

Einblicke in Bühnenproduktionen